Aus den Kapellen
Herz-Jesu-Prozession in Innsbruck | Drucken |
Bilder - Aus den Kapellen

herz_jesu_prozession2

bilder_logo4

Vom Gelöbnis zum Herz-Jesu-Bund der Tiroler

Predigt von Pater Jaromír Kučírek am Herz-Jesu-Sonntag, den 17. Juni. 2012, in der Prioratskapelle Maria Hilf zu Innsbruck.

„Wenn du vor dem Herrn, deinem Gott, ein Gelübde machst, sollst du nicht zögern,
es zu erfüllen“ (Dt 23,22).

Sehen Sie hier einige Bilder von der Herz-Jesu-Prozession in Innsbruck.

Liebe Gläubige! Teuere Tiroler! Wir wollen heute die Bedeutung und die Kraft des Herz-Jesu-Bundes näher betrachten. Es ist sehr auffallend, daß die neuere Literatur fast ausschließlich von bloßem „Gelöbnis“ spricht.

Weiterlesen...
 
Einweihung der Josephskapelle in Jaidhof | Drucken |
Bilder - Aus den Kapellen

josephskapelle

bilder_logo4

Dem Hl. Joseph zum Dank eine Kapelle im Schloßpark von Jaidhof zu bauen, war seit längerer Zeit das Anliegen und der Wunsch von Bischof Fellay und Pater Trutt. Dort, wo die Achse des Innenhofes auf den gegenüberliegenden Waldrand trifft, wird in einer Art Brennpunkt der natürliche Standort für das kleine Gebäude gebildet. Dieses sollte sich in die Architektur des Schlosses eingliedern und mit ihr auch farblich einen Teil des Ganzen bilden.

Seitlich tragen vier Säulen symbolisch Gebälk und Gesims, auf dem das Dach ruht. Von vorne führen 3 Stufen durch einen Triumphbogen vor den Altar und die Statue des Heiligen.

Entschluß und Idee waren schnell gefaßt, aber es ist der großen Mühe und Ausdauer von Bruder Theodorus zu danken, sowie dem unermüdlichen

Weiterlesen...
 
Hl. Erstkommunion in Jaidhof | Drucken |
Bilder - Aus den Kapellen

erstkommunion

bilder_logo4

Am Weißen Sonntag empfingen drei Kinder in der Schloßkapelle St. Petrus Canisius durch Hochw. Distriktsoberen Pater Helmut Trutt zum ersten Mal in ihrem Leben das Hl. Sakrament der Eucharistie.

In allen Kapellen der Piusbruderschaft wird größten Wert auf den Glaubensunterricht und die Vorbereitung der Kinder auf dieses große Sakrament gelegt. Die Kinder lernen die Glaubenswahrheiten der Kirche:

1) Christus ist wahrhaft und wirklich unter den Gestalten von Brot und Wein gegenwärtig, gemäß dem Wort Jesu beim Abendmahl: »Das ist mein Leib, das ist mein Blut«.

2) Daher muss der Empfang des Leibes Jesu in größter Ehrfurcht geschehen,

Weiterlesen...
 
Vortrag über: »Der Weg der Priesterbruderschaft St. Pius X.« | Drucken |
Bilder - Aus den Kapellen

gaudron3

bilder_logo4

Am 6. Januar sprach Pater Matthias Gaudron in Graz über den Weg der Priesterbruderschaft St. Pius X. Rund 120 Personen lauschten den Worten des Dogmatikers, der scharfsinnig die groteske Situation in der katholischen Kirche aufzeigte:

»Die Priester und Gläubigen der Priesterbruderschaft St. Pius X. bekennen den ganzen katholischen Glauben ohne Abstriche (auch dem heutigen Menschen so befremdlich vorkommende Dinge wie die Geburt Jesu von einer Jungfrau und die Unfehlbarkeit des Papstes) und versuchen, ihr Leben nach den Grundsätzen der katholischen Moral auszurichten bzw. zur Beichte gehen, wenn sie sich dagegen verfehlt haben. Trotzdem möchten viele ihnen das Katholischsein absprechen,

Weiterlesen...
 
Treueversprechen von Pater Pirmin Suter | Drucken |
Bilder - Aus den Kapellen

taufe_severin

bilder_logo4

Pater Pirmin Suter legte am 8. Dezember 2011, am Fest der Unbfleckten Empfängnis, in der Kirche St. Thomas v. Aquin, sein ewiges Treuever-
sprechen auf die Priesterbruderschaft St. Pius X. ab.

Sehen Sie hier einige Bilder von der feierlichen Zeremonie.

Wenn ein junger Mann ins Priesterseminar Herz Jesu in Zaitzkofen eintritt, ist er nicht automatisch Mitglied der Priesterbruderschaft St. Pius X. Zuerst muss er in einem Vorbereitungsjahr deren Ziele und Spiritualität kennenlernen. Erst nach diesem Jahr kann er am 8. Dezember ein Mitglied der Priesterbruderschaft St. Pius X. werden und dabei für ein Jahr ein Treueversprechen ablegen. Der Seminarist erneuert dieses Versprechen jedes Jahr, erst der Subdiakon kann es für drei Jahre

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2