FSSPX Nachrichten & Veranstaltungen

7. Jänner - Tagebuch des Mesners Ambros

07. Januar, 2018

7. Jänner

Heut war der erste Herz-Jesu-Freitag dieses Jahr. Ich freu mich immer drauf, daß wir jetzt bald einen neuen Herz-Jesu-Altar kriegen. Gestern hab ich allerdings mit dem Pfarrer wieder einen Disput drüber gehabt. Er will ein Bild malen lassen, wo die heilige Margarete Alacoque vor dem Heiland kniet. Da hab ich bemerkt, man könnt doch auch eine deutsche Heilige nehmen. Im Konradsblatt hätt ich gelesen, daß auch die große heilige Gertrud und die heilige Mechtild große Herz-Jesu-Verehrerinnen gewesen seien. Und wenn's ein Mann sein soll, dann war er mit dem heiligen Heinrich Suso gut dran in diesem Fall. „Wissen Sie", hab ich g'sagt, „es ist kein Glaubenssatz, daß der Mesner nicht auch einmal recht haben kann." Jetzt will ich nur sehen, ich glaub, ich hab gesiegt.

Quelle: Albert Krautheimer, Tagebuch des Mesners Ambros, 3. Auflage 1956, Badenia Verlag Karlsruhe