Mitteilungsblatt März 2015 | Drucken |
Distrikt - Mitteilungsblatt • Distrikt Österreich

mb 03 2015Mit dem neuen Mitteilungsblatt der Priesterbruderschaft St. Pius X. erhalten Sie eine Zeitschrift in einem völlig neu gestalteten Format. Nach Jahrzehnten im gleichen Format wurde jetzt das Design überarbeitet, leserfreundlicher und mit mehr farbigen Bildern ausgestattet. Durch die gemeinsame Ausgabe für alle drei deutschsprachigen Distrikte konnte zudem noch Geld gespart werden. Jeder Distrikt behält allerdings seine individuelle Ausgabe, die aber, soweit es sinnvoll erscheint, übereinstimmt mit den Ausgaben der anderen beiden Distrikte.

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: St.-Josephs-Blatt • März 2015 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus dem Vorwort des St.-Josephs-Blattes / Priorat Wien, 
von Pater Waldemar Schulz.

Liebe Gläubige,

der Monat März ist in besonderer Weise der Verehrung des Nährvaters Jesu und Bräutigams der allerseligsten Jungfrau Maria geweiht; der März ist aber auch der Monat, in den ein Großteil der Fastenzeit und oftmals (wie heuer) mindestens ein Abschnitt der heiligen Passionswochen fällt.

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: Kapelle Pius X. • Fastenzeit 2015 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus dem Vorwort der Gottesdienstordnung der Kapelle St. Pius X.,
von Pater Andreas Jeindl.

Liebe Gläubige!

„Die Sünder werden in Mei­nem Herzen die Quelle und ein unendliches Meer der Barmherzigkeit finden“

„Die lauen Seelen werden die Gnade des Eifers im Gu­ten empfangen“

(6. und 7. Versprechen Jesu, die Er der Hl. Margareta Maria Alacoque für jene gibt, die sich der Verehrung Seines Heiligs­ten Herzens weihen)

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: Kapelle Lienz • März 2015 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus der Gottesdienstordnung der Kapelle in Lienz,
von Pater Franz Failer.

Grüß Gott, Liebe Gläubige!

der moderne Mensch hört das Wort von der Erlösung nur sehr ungern. Zeigt es doch, daß er ein Gefangener ist, daß er Hilfe benötigt. Daher hat auch die Fastenzeit kaum noch eine übernatürliche Bedeutung. Fasten für medizinische und sportlerische Zwecke wird gepriesen.

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: Priorat Maria Hilf • Fastenzeit 2015 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus dem Vorwort der Gottesdienstordnung des Priorates Innsbruck,
von Pater Jaromír Kučírek

Die Hölle gibt es

„Wir dürfen nicht zögern von der Hölle zu sprechen, wie es auch Unser Herr selbst unter so manchen Umständen getan hat. Er hat sehr wohl nachdrücklich auf das Feuer der Hölle, auf die immerwährenden Leiden und auf ihre ewige Dauer hingewiesen. Wir müssen diese Worte Unseres Herrn oft wiederholen, um die Seelen unserer Gläubigen zu retten.“

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: St.-Josephs-Blatt • Februar 2015 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus dem Vorwort des St.-Josephs-Blattes / Priorat Wien, 
von Pater Waldemar Schulz.

Liebe Gläubige,

einerseits ist man immer wieder überrascht, wenn in letzter Zeit und sogar von höchster Stelle in der Kirche, also vom heiligen Vater, die Rede auf die Einflüsse des Teufels kommen, auf das Böse und dazu auch noch geradezu demonstrativ das Beichten empfohlen wird; da fragt man sich als gläubi­ger und „mündiger“ Christ, der man ja nach der modernen

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: Kapelle Lienz • Februar 2015 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus der Gottesdienstordnung der Kapelle in Lienz,
von Pater Franz Failer.

Grüß Gott, Liebe Gläubige!

Inmitten des Tobens des 1. Weltkriegs in Europa, welcher abertausende Tote und Verwundete brachte, suchten die Bischöfe Österreichs und Deutschlands Hilfe und Zuflucht beim göttlichen Herzen Jesu. Sie weihten ihre Länder dem heiligsten Herzen Jesu, um bei Ihm Frieden für die geplagten Nationen zu erlangen.

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: Klagenfurt • Februar - März 2014 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

hemma2Aus dem Vorwort der Gottesdienstordnung der Kapelle St. Hemma von Gurk • Klagenfurt
von Pater Szymon Bańka

Grüß Gott!

Liebe Gläubige, die Fastenzeit ist eine Zeit, wo die Kirche ganz besonders der Zeit gedenkt, wo Ihr der Bräutigam genommen wurde. Wo der Gott-Mensch, wo der geliebte Jesus in den bitteren Tod gegangen ist, um seine Braut zu erwerben, um sie loszukaufen.

Weiterlesen...
 
Mitteilungsblatt Februar 2015 | Drucken |
Distrikt - Mitteilungsblatt • Distrikt Österreich

mb 02 2015Mit dem neuen Mitteilungsblatt der Priesterbruderschaft St. Pius X. erhalten Sie eine Zeitschrift in einem völlig neu gestalteten Format. Nach Jahrzehnten im gleichen Format wurde jetzt das Design überarbeitet, leserfreundlicher und mit mehr farbigen Bildern ausgestattet. Durch die gemeinsame Ausgabe für alle drei deutschsprachigen Distrikte konnte zudem noch Geld gespart werden. Jeder Distrikt behält allerdings seine individuelle Ausgabe, die aber, soweit es sinnvoll erscheint, übereinstimmt mit den Ausgaben der anderen beiden Distrikte.

Weiterlesen...
 
Behelfs-Gottesdienstordnung: St. Thomaskirche / Graz • Februar - März 2015 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

graz 2 gdBehelfs-Gottesdienstordnung St. Thomas v. Aquin, Graz

(Änderungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte, achten Sie auf die Ankündigungen!)

Liebe Gläubige, haben Sie bitte Verständnis für die eine oder andere Verschiebung bzw. einige wenige Streichungen von Gottesdiensten, die nach dem Unfall von Herrn Pater Steiner erforderlich geworden sind, bis er wieder bald – wie wir alle hoffen – genesen ist.

Nichtsdestotrotz wünsche ich Ihnen eine gesegnete und im Sinne des Übernatürlichen recht erfolgreiche Fastenzeit, herzlichst

Ihr P. Waldemar Schulz, Prior

 

 
Mitteilungsblatt Jänner 2015 | Drucken |
Distrikt - Mitteilungsblatt • Distrikt Österreich

mb 01 2015Mit dem neuen Mitteilungsblatt der Priesterbruderschaft St. Pius X. erhalten Sie eine Zeitschrift in einem völlig neu gestalteten Format. Nach Jahrzehnten im gleichen Format wurde jetzt das Design überarbeitet, leserfreundlicher und mit mehr farbigen Bildern ausgestattet. Durch die gemeinsame Ausgabe für alle drei deutschsprachigen Distrikte konnte zudem noch Geld gespart werden. Jeder Distrikt behält allerdings seine individuelle Ausgabe, die aber, soweit es sinnvoll erscheint, übereinstimmt mit den Ausgaben der anderen beiden Distrikte.

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: Kapelle Pius X. • Weihnachtszeit 2014/15 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus dem Vorwort der Gottesdienstordnung der Kapelle St. Pius X.,
von Pater Andreas Jeindl.

Liebe Gläubige!

Seit dem ersten Sündenfall gründete das Hoffen jeder gottesfürchtigen See­le im verheißenen Geheimnis der Menschwerdung Gottes.

In diesem Geheimnis wurzelt die wunderbare Wirksamkeit unserer Erlösung. Und wenn wir auch nur ein wenig erfassen, wie groß, wie unver­dient und wie wunderbar diese Wir­kungen sind, so müssen wir staunen.

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: St.-Josephs-Blatt • Jänner 2015 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus dem Vorwort des St.-Josephs-Blattes / Priorat Wien, 
von Pater Waldemar Schulz.

Liebe Gläubige,

in vielerlei Hinsicht begleiten den Beginn eines neuen bürgerlichen Jahres stets manche Überlegungen, wie das neue Jahr wird, was es uns bringen wird, welche Erwartungen wir in es hineintragen dürfen. Das sind die persönlichen Belange, denen wir ja die meiste Zeit eines Jahres widmen, Fragen um den Beruf, die Arbeit, die Standespflichten, die Familie, die Gesundheit und allerhand andere Dinge und Sorgen mehr,

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: Kapelle Lienz • Jänner 2015 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus der Gottesdienstordnung der Kapelle in Lienz,
von Pater Franz Failer.

Grüß Gott, Liebe Gläubige!

Die Weihnachtszeit prägt ein mächtiger Gedanke: O admirabile commercium! - Oh wunderbarer Tausch!

Gott wird Mensch! Der Sohn Gottes wird Sohn einer Jung­frau! Das ewige Wort wird Fleisch, welches von Natur aus der Ver­gänglichkeit unterworfen ist.

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: Priorat Maria Hilf • Weihnachtszeit 2014/15 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus dem Vorwort der Gottesdienstordnung des Priorates Innsbruck,
von Pater Jaromír Kučírek

Kampf um Ehe und Familie

„Herr, allmächtiger Vater ... Dein eingeborener Sohn, unser Herr Jesus Christus ... soll Deiner unendlichen Majestät ein ewiges, allumfassendes Reich übergeben: ein Reich der Wahrheit und des Lebens, ein Reich der Heiligkeit und der Gnade, ein Reich der Gerechtigkeit, der Liebe und des Friedens.'' (Missale Romanum, Präfation für das Christkönigs fest)

Weiterlesen...
 
Stade Zeit: Musik für Advent und Weihnachten | Drucken |
News - Buch

stade zeitAlpenländische Advents- und Weihnachtsmusik

Es singt der Thomaschor der Kirche der Priesterbruderschaft in Graz unter der Leitung von Herrn Magister Höfer. Dazu hören Sie auch alpenländische Musikstücke gespielt und gesungen von den Gläubigen der Kirche. 

Die CD dient einem wohltätigen Zweck: Mit dem Erlös soll die künstlerische Innengestaltung der Kirche ermöglicht werden, welche im Jahr 2009 neu errichtet wurde.

Mehr dazu finden Sie auf der Homepage: www.thomaskirche.net

Weiterlesen...
 
KJB Winterlager in Osttirol 30.12. - 5.1. | Drucken |
Jugendseelsorge - KJB- Leben

KJB Winterlager 30.12. - 5.1.Mit Ski- und Snowboardfahren, Rodeln, Eislaufen u.v.m. ist für jeden was dabei!
Dazu täglich die heilige Messe, die Gemeinschaft unter gleichgesinnten Jugendlichen:
Das Winterlager der KJB ist der beste Start ins Neue Jahr 2015.

Achtung: Es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung.

Melde dich gleich an unter...

Weiterlesen...
 
Mitteilungsblatt Dezember 2014 | Drucken |
Distrikt - Mitteilungsblatt • Distrikt Österreich

mb 12 2014Mit dem neuen Mitteilungsblatt der Priesterbruderschaft St. Pius X. erhalten Sie eine Zeitschrift in einem völlig neu gestalteten Format. Nach Jahrzehnten im gleichen Format wurde jetzt das Design überarbeitet, leserfreundlicher und mit mehr farbigen Bildern ausgestattet. Durch die gemeinsame Ausgabe für alle drei deutschsprachigen Distrikte konnte zudem noch Geld gespart werden. Jeder Distrikt behält allerdings seine individuelle Ausgabe, die aber, soweit es sinnvoll erscheint, übereinstimmt mit den Ausgaben der anderen beiden Distrikte.

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: Klagenfurt • Dezember 2014 - Jänner 2015 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

hemma2Aus dem Vorwort der Gottesdienstordnung der Kapelle St. Hemma von Gurk • Klagenfurt
von Pater Szymon Bańka

Grüß Gott!

„Darum wird der Herr selbst euch ein Zeichen geben: Siehe die Jungfrau wird empfangen und einen Sohn gebären und wird seinen Namen Emmanuel (Gott mit uns) nennen.“ Is. 7. 14

Weiterlesen...
 
Gottesdienstordnung: St.-Josephs-Blatt • Dezember 2014 | Drucken |
Distrikt - Gottesdienstordnung

mariahilf_gd_2Aus dem Vorwort des St.-Josephs-Blattes / Priorat Wien, 
von Pater Waldemar Schulz.

Liebe Gläubige,

der Christ feiert das Weihnachtsfest nicht nur wegen der Feiertage, die vielen Men­schen zusätzliche arbeitsfreie Stunden beschert, auch nicht um der guten Leckerbissen wegen, die es zur Advent- und Weihnachtszeit gibt und ebenso wenig in erster Linie um der Geschen­ke willen,

Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 25